Adobe Camera RAW:  Bilder entrauschen ISO 6400

Rauschverhalten Pentax k3 ISO 6400

 

Entrauscht wurde hier nur mit Adobe Camera Raw 8.7.1.311

 

Ein leichtes Rauschen ist noch drin, das weiß ich, habe es aber zugunsten der Schärfe hier drin gelassen.
Es handelt sich um Ausschnitte aus der 100% Ansicht der 24,1 Megapixel Datei in Photoshop. Jeder Ausschitt ist 667 x 500 Pixel. In der Druckansicht nach den DPI Berechnungen ist das Rauschen nicht mehr zu erkennen, also im Druck auch nicht mehr. Die Schärfe ist hier nicht die volle Leistung der K3 da das Sigma 18-200mm am langen Ende etwas an Schärfe verliert.

 

 

Parameter:

 Schärfen:
   Betrag: 69
   Radius: 2,5
   Detail: 72
   Maskieren: 74

 Rauschreduierung:
   Luminanz: 63
   Luminanzdetails: 100
   Luminanzkontrast: 100
   Farbe: 100
   Farbdetails: 100

 

Bei vielen Parametern lohnt es sich in Adobe Camera Raw die "Alt-Taste" gedrückt zu halten und dann die Regler zu schieben!
Gerade im Menü Schärfen / Entrauschen kann man so sehr gut sehen wie die Werte sich in den Bildbereichen auswirken weil durch die Alttaste die Masken in Graustufen angezeigt werden. Und wie das bei Masken so ist gilt: schwarz ist ohne Effekt oder nicht sichtbar, weiß bedeutet das der Effekt hier angewendet wird also sichtbar im Bildbereich ist.

 

Pentax K-3
Sigma 18-200mm F3.5-6.3 DC
200 mm (~KB 300 mm) / 1/200 s / f7.1 / ISO 6400 / RAW

Kommentar schreiben

Kommentare: 0